Facebook Twitter Gplus Flickr YouTube E-mail RSS
formats

“Es war einmal…”

Symbolbild | Foto: Shutterstock Heute lade ich Sie ein, mit mir in die Welt der Geschichten einzutauchen. Sie fragen sich jetzt wahrscheinlich, was das mit Kinderwunsch-Medizin zu tun hat? Ich bin bestrebt zu überprüfen, ob in Erdachtem, also quasi in Geschichten, Wahres verborgen ist – so auch im Hinblick auf die Erforschung der Ursachen des

(More)…

formats

“Pregnant on a Plastic Planet?”

Symbolbild | Foto: Shutterstock Eine Insel aus Plastik-Müll, so groß wie Mitteleuropa, über Jahrzehnte gewachsen aus Tonnen von Abfällen an Küsten, in Zuflüssen, von Schiffen etc. , treibt inmitten des Nordpazifiks und ist laut Experten nicht die einzige jener Art in unseren Ozeanen. Was dieses Umweltdesaster langfristig für das Ökosystem bedeutet, ist Gegenstand aktueller Untersuchungen.

(More)…

formats

“Es liegt mir NICHT im Blut…”

Symbolbild | Foto: Shutterstock Das Sprichwort „Das liegt mir im Blut“ bezieht sich meist auf Charaktereigenschaften, die einem angeboren bzw. vererbt worden sind und/oder der „inneren Natur“ entsprechen. Immer wieder werden die wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Genetik medial hochgepriesen – So auch eine Studie aus dem Jahr 2011 (siehe Links), die postulierte, dass

(More)…

formats

“Vorsprung durch Forschung”

Warum wissenschaftliches Engagement zum Erfolg einer Kinderwunschbehandlung beiträgt

Symbolbild | Foto: Shutterstock “Der Exzellenz verpflichtet”…ist das Leitmotiv der IVF Zentren Prof. Zech. Aber wodurch zeichnet sich Exzellenz in der Reproduktionsmedizin aus, und wie kann diese gemessen werden? Nun gibt es viele Bereiche, welche die Exzellenz der IVF Zentren Prof. Zech charakterisieren. Ein Aspekt ist sicher die ständige Weiterentwicklung und Verbesserungen der medizinischen Abläufe

(More)…

formats

“Good Vibrations”

Vibrations- u. Infrarotwärme-Therapie erhöht Schwangerschafts-
chancen nach IVF-Behandlung

Univ. Doz. Dr. Nicolas Zech | Andullationstherapie Die IVF Zentren Prof. Zech sind bekannt dafür, dass sie neue Technologien und innovative Methoden etablieren und anwenden. Ganz dem Grundsatz „Der Exzellenz verpflichtet“ entsprechend, sind wir bereit, auch neue Wege zu beschreiten, um die Erfolgschancen einer Kinderwunsch-behandlung zu erhöhen. Seit einiger Zeit bieten wir an unserem Standort

(More)…

formats

Eine Chance glücklich schwanger zu werden

Neue Erkenntnisse in der Kinderwunsch-Medizin bei verlangsamter oder scheinbar arretierter Embryo-Entwicklung

Symbolbild | Foto: Shutterstock Ein Embryo, der aus medizinischer Sicht nicht oder zu langsam heranwächst und aus diesem Grund in der Regel nicht transferiert wird, kann sich durchaus zur Blastozyste und danach zu einem gesunden Kind entwickeln. Diese Chance für betroffene Wunscheltern individuell zu erhöhen, ist unser Ziel. Dabei kann die Weiterkultivierung des scheinbar in

(More)…

formats

“Die gegen Windmühlen kämpfen”

Univ. Doz. Dr. Nicolas Zech im Portrait

Zur Person geb. 7. August 1973, verheiratet, zwei Töchter (4 und 6 Jahre) Medizinstudium in Innsbruck Facharztausbildung Gynäkologie und Geburtshilfe in Zürich 2010 habilitiert auf dem Gebiet Gynäkologie, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin/Stammzellen in Graz ÖÄK-Diplom für Genetik 2 Jahre Forschungs-Aufenthalt in Chicago bei Prof. Yury Verlinsky (Pionier der Präimplantationsdiagnostik) seit 2011 Ärztlicher Leiter IVF Zentren Prof.

(More)…

formats

Blastozystenkultur

Behandlungsmethoden bei unerfülltem Kinderwunsch

Blastozyste Ungewollte Kinderlosigkeit ist heute dank einer Vielfalt an Behandlungsmethoden kein unabwendbares Schicksal mehr. Diese Vielfalt beinhaltet unterschiedliche Ansätze im Hinblick auf deren Effizienz, die aus der Sicht der jeweiligen Ärzte, Biologen und Experten sicher auch ihre Berechtigung haben, jedoch wissenschaftlich betrachtet teils kritisch zu hinterfragen sind. So auch in einem der wesentlichsten Punkte im

(More)…

formats

Abwehrkraft mit Aussagekraft?

Unerfüllter Kinderwunsch und die Rolle des Immunsystems

Symbolbild | Foto: Shutterstock Warum sich ein Embryo im Zuge einer Kinderwunschbehandlung nicht in der Gebärmutterhöhle einnistet, kann verschiedene Ursachen haben. (Erfahren Sie mehr darüber in unserem Blogbeitrag “Mit großem Engagement zum kleinen Glück”). Sogenannte immunologische Faktoren werden des Öfteren als Gründe für Einnistungsprobleme sowie für Fehlgeburten genannt. Zusammengefasst geht man davon aus, dass das

(More)…

formats

Seit Jahren in der “IVF – Champions League”

Kinderwunschbehandlung auf höchstem Niveau…

…Prof. Dr. Herbert Zech im großen Kinderwunsch BLOG-Interview: Herr Professor Zech, bereits vor 30 Jahren waren Sie in Vorarlberg, in Südtirol, in der Schweiz und in Süddeutschland mit den ersten Schwangerschaften nach einer IVF-Behandlung in aller Munde. Was hat sich seither getan? Univ. Prof. Dr. Herbert Zech Es stimmt, wir waren seit Aufnahme meiner ärztlichen

(More)…

Home Archive for category "Wissenschaft" (Seite 2)