Facebook Twitter Gplus Flickr YouTube E-mail RSS
formats

“Wie die Nase des Mannes, so auch sein ‘Johannes’!”

Mythen vs. Fakten männlicher Sexualität

Symbolbild | Foto: Shutterstock Im vorangegangenen Blog-Beitrag (s. Links) schrieb ich über die Entstehungsgeschichte der sexuellen Mythen bis in unsere Zeit. Vor diesem Hintergrund möchte ich nun anhand zweier bekannter Beispiele folgenden Fragen nachgehen: Welche Mythen zur männlichen Sexualität halten sich jedoch heutzutage noch hartnäckig? Können diese inzwischen anhand wissenschaftlicher Untersuchungen als bestätigt oder als

(More)…

formats

Unerfüllter Kinderwunsch und Stress

Was wissen wir darüber?

Symbolbild | Foto: Shutterstock Krankheiten, Umweltgifte, das zunehmende Alter sind u.a. Faktoren, welche die Fruchtbarkeit beeinträchtigen können. Ungewollte Kinderlosigkeit ist häufig eine Kombination aus mehreren Ursachen. Wir wissen beispielsweise noch viel zu wenig darüber, welche Rolle die psychische Belastung spielt. Kinderwunschpaare stehen meist unter großem Druck und sind vielfach Stress ausgesetzt, was folgende Fragen aufwirft:

(More)…

formats

Von Venus über Casanova bis Marilyn Monroe…

Sexuelle Mythen und ihre Auswirkungen auf unsere Zeit

Symbolbild | Foto: Shutterstock Die Sexualität, der Wunsch nach Fortpflanzung und Symbole für die Fruchtbarkeit beschäftigen uns Menschen seit unserem Anbeginn. Fest verankert mit diesen „unseren ureigensten Sehnsüchten und Wünschen“ entstanden die ersten Mythen. Entstehung von Mythen Die Entstehung und somit die Verwurzelung der Mythen ist so alt wie die Geschichte der Menschen selbst. Der

(More)…

formats

Wann ist ein Mann ein Mann?

…und andere Fragen zu Fruchtbarkeit und Chancen Vater zu werden

Symbolbild | Foto: Shutterstock Das zunehmende Alter, ein ungesunder Lebenswandel, Umweltgifte oder auch Krankheiten sind Faktoren, die unsere Fertilität beeinträchtigen können. Die natürliche Fruchtbarkeit kann jedoch gestärkt werden. Dazu beraten wir unsere Paare gerne. Zunächst einmal ist es wichtig, den eigenen Lebenswandel unter die Lupe zu nehmen und sich zu fragen, was kann ich ändern,

(More)…

formats

Von Bienen und Blumen zur menschlichen Fortpflanzung

Symbolbild | Foto: Shutterstock Es ist schon erstaunlich: Anscheinend haben Kinder einen viel natürlicheren und ungezwungeneren Zugang zu den Themen Sexualität und Fortpflanzung als Erwachsene. Das betrifft auch den Bereich der künstlichen Befruchtung. Zumindest war das Ende der 1990er Jahre so.

formats

Qualität statt Quantität

Qualität statt Quantität

Wer träumt nicht von einem Super-Orgasmus?! Von diesem berichteten etliche Patienten nach einer Akupunkturbehandlung, die zur Anwendung kam, bevor vor rund 20 Jahren die ICSI Einzug in die Reproduktionsmedizin hielt …

formats

Partnerschaft und unerfüllter Kinderwunsch

Partnerschaft und unerfüllter Kinderwunsch: Ressource oder Risikofaktor?
Partnerschaft und körperliche/psychische Gesundheit
Die Partnerschaftsqualität nimmt ganz allgemein bei der körperlichen und psychischen Gesundheit eine zentrale Rolle ein: Einerseits ist eine hohe Paarbeziehungsqualität eine der wichtigsten Ressourcen bei der Prävention von körperlichen und psychischen Langzeitschäden (u.a. Immunerkrankungen, kardiologische Erkrankungen, psychische Störungen). Und andererseits kann eine schlechte Partnerschaftsqualität körperliche und psychische Erkrankungen auslösen, aufrechterhalten und verstärken.

Home Archive for category "Sexualität"