Facebook Twitter Gplus Flickr YouTube E-mail RSS
formats

Blastozystenkultur

Behandlungsmethoden bei unerfülltem Kinderwunsch

Blastozyste Ungewollte Kinderlosigkeit ist heute dank einer Vielfalt an Behandlungsmethoden kein unabwendbares Schicksal mehr. Diese Vielfalt beinhaltet unterschiedliche Ansätze im Hinblick auf deren Effizienz, die aus der Sicht der jeweiligen Ärzte, Biologen und Experten sicher auch ihre Berechtigung haben, jedoch wissenschaftlich betrachtet teils kritisch zu hinterfragen sind. So auch in einem der wesentlichsten Punkte im

(More)…

formats

Viva Colonia

„Wir leben unseren Beruf, um neues Leben zu ermöglichen.“

von | Ausgestellt am 6. Juni 2014, in Allgemein.

Kinderwunsch-Zentrum | Empfang Inmitten der pulsierenden Rhein-Metropole Köln streben Prof. Dr. Herbert Zech, Prof. Dr. Karl-Heinz Broer und Dr. Ramona Das danach, Wunscheltern den Zugang zu einer IVF-Behandlung so einfach wie möglich zu gestalten und sie auf Ihrem Weg zum langersehnten eigenen Kind optimal zu begleiten. Zur Eröffnung des gemeinsamen Kinderwunsch-Zentrums in der Aachener Straße

(More)…

formats

Seit Jahren in der “IVF – Champions League”

Kinderwunschbehandlung auf höchstem Niveau…

…Prof. Dr. Herbert Zech im großen Kinderwunsch BLOG-Interview: Herr Professor Zech, bereits vor 30 Jahren waren Sie in Vorarlberg, in Südtirol, in der Schweiz und in Süddeutschland mit den ersten Schwangerschaften nach einer IVF-Behandlung in aller Munde. Was hat sich seither getan? Univ. Prof. Dr. Herbert Zech Es stimmt, wir waren seit Aufnahme meiner ärztlichen

(More)…

formats

Mit Wissenschaft zum Wunschkind

Entwicklung von Embryonen korrekt beurteilen

Symbolbild | Foto: Shutterstock “Nachdem die Eizellen meiner Frau mit meinen Samen im Labor befruchtet wurden und sich einige davon zu Embryonen entwickeln, möchten wir wissen, welcher davon am Tag des Transfers in die Gebärmutter eingesetzt wird, und wie unsere Chance auf eine Schwangerschaft und die Geburt eines gesunden Kindes sind?” Was diese Wunscheltern, wie

(More)…

formats

“Denn MANN ist, was MANN isst”

Symbolbild | Foto: Shutterstock Das Ziel in der modernen Reproduktionsmedizin, die Ursachen für ungewollte Kinderlosigkeit im Detail zu erkennen, rückt den sogenannten “Väterlichen Einfluss”, Experten sprechen vom “Paternalen Einfluss”, immer mehr ins Rampenlicht der Forschung. So auch in den IVF Zentren Prof. Zech, wo der Schwerpunkt auf einer fundierten Abklärung der Befunde beider Wunscheltern und

(More)…

formats

Wenn Wunschkinder erwachsen werden

Begegnungen und Erlebnisse mit Kinderwunschfamilien

Symbolbild | Foto: Shutterstock Seit mehr als 30 Jahren behandle ich Paare mit unerfülltem Kinderwunsch, seit 1984 in einem eigens dafür gegründeten IVF-Zentrum und darf mit Freude auf tausende erfolgreiche Behandlungen zurückblicken. Von Beginn an pflegen wir zahlreiche Freundschaften mit Eltern, aber auch zunehmend mit Kindern, welche mittels unserer Unterstützung das familiäre Glück bereichert haben.

(More)…

formats

“Social Freezing”

Emanzipierte Familienplanung oder Lifestyle-Trend?

Symbolbild | Foto: Shutterstock „Ich habe Angst, ja schon fast Panik, wenn ich daran denke, dass meine biologische Uhr tickt!“. „Mir steht eine Operation am Eierstock bevor, und ich befürchte, dass meine Fruchtbarkeit danach stark abnimmt.“ Diese Szenarien widerspiegeln unserer Erfahrung nach die Sorgen vieler Frauen. Sie stehen meist unter enormen Druck, wenn es um

(More)…

formats

“CAUTION Chlamydia crossing!”

Symbolbild | Foto: Shutterstock Ein “Straßenschild” mit solch einer Warnung, sollte besonders Kinderwunschpaare auf ihrem Weg zum langersehnten eigenen Kind aufhorchen lassen, um präventiv zu agieren. Denn unbehandelt können die sexuell übertragbaren Bakterien bei Frauen aufsteigende Entzündungen im Genitalbereich auslösen, was bis zum Eileiterverschluss führen kann. Bei Männern sind Entzündungen der Harnröhre und des Nebenhodens

(More)…

formats

AMH-Wert – Schwangerschaftsprognose oder doch nur ein Laborbefund?

Symbolbild | Foto: Shutterstock Es ist fast naiv zu glauben, die Reaktionsfähigkeit des Eierstockes allein durch die Abnahme eines Blutwertes sicher vorhersagen zu können. Das aber meinen Vertreter der Krankenkassen, welche oft die Ergebnisse der Analyse des AMH-Wertes (Anti-Müller-Hormon wird im Blut der Frau nachgewiesen) von Kinderwunschpaaren fordern, um die Anzahl der zu gewinnenden Eizellen

(More)…

formats

Schwangerschaftstest – Wenn aus Glück, Unglück wird!

von | Ausgestellt am 7. September 2013, in Behandlung.

Symbolbild | Foto: Shutterstock Ein emotionaler Wegweiser, nervenaufreibend und kaum abzuwarten: Der Schwangerschaftstest – Besonders Paare mit unerfülltem Kinderwunsch, die sich zu einer IVF-Therapie entschlossen haben, fiebern diesem Moment sehnlichst entgegen. Ist der Test dann positiv, scheint das Glück perfekt. Dass daraus jedoch schnell auch Unglück werden könnte, wenn die Paare nämlich ohne ärztliche Anweisung

(More)…

Home Posts tagged "Erfolg Kinderwunschbehandlung" (Seite 4)