Facebook Twitter Gplus Flickr YouTube E-mail RSS
formats

“Social Freezing”

Emanzipierte Familienplanung oder Lifestyle-Trend?

Symbolbild | Foto: Shutterstock „Ich habe Angst, ja schon fast Panik, wenn ich daran denke, dass meine biologische Uhr tickt!“. „Mir steht eine Operation am Eierstock bevor, und ich befürchte, dass meine Fruchtbarkeit danach stark abnimmt.“ Diese Szenarien widerspiegeln unserer Erfahrung nach die Sorgen vieler Frauen. Sie stehen meist unter enormen Druck, wenn es um

(More)…

formats

IVF im Jahr 2014

„Vor 30 Jahren gründete mein Vater Herbert Zech unser Kinderwunschzentrum und setzte weltweit Maßstäbe, um Paaren zum langersehnten eigenen Kind zu verhelfen. Immer mit dem Anspruch auf sehr hohe Qualität im Know-how, in der Technologie und in der Forschung“, so Nicolas Zech, Ärztlicher Leiter der IVF Zentren Prof. Zech in Bregenz, im Kinderwunsch BLOG-Interview: Dr.

(More)…

formats

“CAUTION Chlamydia crossing!”

Symbolbild | Foto: Shutterstock Ein “Straßenschild” mit solch einer Warnung, sollte besonders Kinderwunschpaare auf ihrem Weg zum langersehnten eigenen Kind aufhorchen lassen, um präventiv zu agieren. Denn unbehandelt können die sexuell übertragbaren Bakterien bei Frauen aufsteigende Entzündungen im Genitalbereich auslösen, was bis zum Eileiterverschluss führen kann. Bei Männern sind Entzündungen der Harnröhre und des Nebenhodens

(More)…

formats

Vitrifikation – mit sicherer Technik zum Wunschkind

Lebende Zellen einzufrieren und über einen längeren Zeitraum aufzubewahren, ohne dabei ihr Entwicklungs-potential zu beeinträchtigen, ist das Ziel einer Kryo-Konservierung. Besonders im Bereich der Assistierten Reproduktionsmedizin ist eine optimale Anwendung der Tiefgefriertechnik entscheidend, um einem Paar zum langersehnten eigenen Kind zu verhelfen. Damit Effizienz und Sicherheit dieser Technik gewährleistet werden können, ist großes Engagement in

(More)…

formats

AMH-Wert – Schwangerschaftsprognose oder doch nur ein Laborbefund?

Symbolbild | Foto: Shutterstock Es ist fast naiv zu glauben, die Reaktionsfähigkeit des Eierstockes allein durch die Abnahme eines Blutwertes sicher vorhersagen zu können. Das aber meinen Vertreter der Krankenkassen, welche oft die Ergebnisse der Analyse des AMH-Wertes (Anti-Müller-Hormon wird im Blut der Frau nachgewiesen) von Kinderwunschpaaren fordern, um die Anzahl der zu gewinnenden Eizellen

(More)…

formats

Schwangerschaftstest – Wenn aus Glück, Unglück wird!

von | Ausgestellt am 7. September 2013, in Behandlung.

Symbolbild | Foto: Shutterstock Ein emotionaler Wegweiser, nervenaufreibend und kaum abzuwarten: Der Schwangerschaftstest – Besonders Paare mit unerfülltem Kinderwunsch, die sich zu einer IVF-Therapie entschlossen haben, fiebern diesem Moment sehnlichst entgegen. Ist der Test dann positiv, scheint das Glück perfekt. Dass daraus jedoch schnell auch Unglück werden könnte, wenn die Paare nämlich ohne ärztliche Anweisung

(More)…

formats

Erfüllter Kinderwunsch trotz Swyer-Syndrom

Symbolbild | Foto: Shutterstock …einem Syndrom, bei dem die Betroffenen zwar körperlich überwiegend weiblich sind, aufgrund einer Genmutation aber einen „männlichen Chromosomensatz“ (Karyotyp XY) aufweisen und daher unfruchtbar bleiben. Schwanger zu werden, und dann ein gesundes Kind zur Welt zu bringen scheint nahezu unmöglich. Die Chance: Eine IVF-Therapie mit Eizellspende. Ein aktueller Fall in den

(More)…

formats

Was Kinderwunsch-Paare von Gärtnern lernen können

Symbolbild Die Leitlinie unseres Handelns und Denkens im Zeitalter der Machbarkeit lautet: Ziele setzen, hart arbeiten, konzentriertes Bemühen, um unsere Lebenspläne zu verwirklichen. Und die Erfahrung lehrt uns, dass wir damit in vielen Bereichen des Lebens weit kommen können. Ob sich diese Leitlinie auch für den Kinderwunsch und seine Behandlung anwenden lässt? Oder es aber

(More)…

formats

Neue POWER durch neuen STANDARD

“Es ist Zeit, neue Wege in der Kinderwunschbehandlung zu beschreiten und einen neuen Standard zu etablieren, den EGP (Expected Gametes Performance)“, so Nicolas Zech, Ärztlicher Leiter der IVF Zentren Prof. Zech in Bregenz. Damit sollen die individuellen Profile der Paare möglichst optimal erstellt werden, um in Folge präzise Prognosen zur Schwangerschaftsrate und Geburtenrate abgeben zu

(More)…

formats

Mikronährstoffe – Die kleinen Helfer mit großer Wirkung

Symbolbild Jeder Mensch ist anders. Der eine hat seine Schwachstellen hier, der andere dort. Daher wird in den IVF Zentren Prof. Zech grundsätzlich individuell betreut, um die Erfolgsaussichten zu steigern. Da die Grundbedürfnisse jedes Menschen unterschiedlich sind, fängt die Therapie schon vor dem Beginn der IVF-Behandlung an. Die Gesundheitsvorsorge wird uns über den Hausarzt immer

(More)…

Home Posts tagged "Erfolg Kinderwunschbehandlung" (Seite 5)