Facebook Twitter Gplus Flickr YouTube E-mail RSS
formats

Die Macht der Medien

Medien besitzen eine schier unglaubliche Macht: Durch Selektieren, Interpretieren, Filtern und Aufbauschen von Meldungen schaffen und beeinflussen sie die öffentliche Meinung. „Dieses oder jenes muss wahr sein – es steht ja sogar in der Zeitung!“. Was Medien verbreiten, dem wird Bedeutung beigemessen. Wer so viel Macht innehat, hat gleichzeitig die Verpflichtung, verantwortungsbewusst damit umzugehen.

„Reife“ Mutter

Vor ungefähr zwei Jahren war eine weltweit bekannte Sängerin zu Gast in einer Talkshow des ORF. Die Moderatorin befragte die Sängerin auch bezüglich ihrer Familienplanung. Die damals 52-jährige Künstlerin hatte erst kürzlich ein Kind geboren und war sehr glücklich ob dieser Situation.

Falscher Eindruck

Leider wurde in der Sendung fälschlicherweise der Eindruck erweckt, man (oder besser gesagt „Frau“) könne auch noch mit 50+ mittels eigener Eizellen ein Kind bekommen – was jedoch nicht den Tatsachen entspricht. Ab dem 45. Lebensjahr sinken die Chancen auf eine Schwangerschaft mit eigenen Eizellen praktisch auf Null. Laut Statistik entfallen zwar beispielsweise in Österreich von jährlich 70.000 Geburten ca. fünf bis zehn auf Kinder von Frauen dieser Altersgruppe – allerdings ist dieses Ergebnis mit null Aussichten auf Schwangerschaft im Rahmen einer Kinderwunschbehandlung gleichzusetzen.

Deshalb ist es wichtig, die persönliche Kinderwunschplanung rechtzeitig vorzunehmen. Frauen sollten offen darüber informiert werden, anstatt falsche Tatsachen vorgespiegelt zu bekommen.

Keine Einsicht

Nach der Talkshow habe ich der Moderatorin geschrieben, ihr die Fakten dargelegt und sie gebeten, einmal eine Sendung zu machen, in der die Sachverhalte ins rechte Licht gerückt werden. Sehr zu meinem Bedauern hat sie mein Anliegen nicht aufgenommen.

Seither sind immer wieder Patientinnen mit dem Hinweis auf diese Künstlerin in unsere IVF Zentren gekommen und meinten, dass sie mit 46 oder 47 Jahren noch spontan schwanger werden könnten. So viel zur Macht der Medien …


Links:
» Home

(Startseite | http://www.kinderwunsch-blog.com)


Home Prof. Zech’s Erinnerungen Die Macht der Medien