Facebook Twitter Gplus Flickr YouTube E-mail RSS
formats

Medikamentöse Unterstützung der Gelbkörperphase

Verabreichung von Progesteron mittels Injektion – Hintergründe und Vorgehensweise

Symbolbild | Foto: Shutterstock Im natürlichen Zyklus wird der Zeitraum zwischen Eisprung und dem Beginn der nächsten Menstruation als Gelbkörper- oder Lutealphase bezeichnet. Damit es zu einer Schwangerschaft kommen kann, spielt das sogenannte Gelbkörperhormon Progesteron eine wichtige Rolle im Körper der Frau. Im Verlauf einer Kinderwunschbehandlung wird dieses Hormon als Medikament verabreicht, und zwar kurz

(More)…

formats

Follikel-Stimulation

Teil 2 der Serie »Ablauf einer Kinderwunschbehandlung«

von | Ausgestellt am 21. August 2014, in Behandlung.

[← zurück zur Beitragsübersicht der Serie »Ablauf einer Kinderwunschbehandlung«] Sie prägen unser Wachstum oder auch unseren Stoffwechsel und steuern im Wesentlichen unsere Fortpflanzung: Hormone – Botenstoffe, die somit am Beginn einer Kinderwunschbehandlung eine wichtige Rolle spielen. Denn, nach dem Erstgespräch setzt die Frau durch eine Hormontherapie (Follikel-Stimulation) den entscheidenden Impuls zum Wunschkind. Aber was sind

(More)…

Home Posts tagged "intramuskuläre Injektion"