Facebook Twitter Gplus Flickr YouTube E-mail RSS
formats

Fakten zum IVF-Fonds

Kostenbeteiligung bei IVF-Behandlungen in Österreich

von | Ausgestellt am 29. Mai 2015, in Behandlung.

Symbolbild | Foto: Shutterstock Der Österreichische IVF-Fonds besteht beim Bundesministerium für Gesundheit und trägt zur finanziellen Entlastung von ungewollt kinderlosen Paaren bei, die mit medizinischer Hilfe schwanger werden wollen. Der IVF-Fonds setzt sich aus Beiträgen der gesetzlichen Krankenversicherungsträger, der Krankenfürsorgeeinrichtungen und privaten Versicherungsunternehmen, sowie des Ausgleichsfonds für Familienbeihilfe zusammen.

Home Posts tagged "IVF-Fonds"