Facebook Twitter Gplus Flickr YouTube E-mail RSS
formats

“Vorsprung durch Forschung”

Warum wissenschaftliches Engagement zum Erfolg einer Kinderwunschbehandlung beiträgt

bild3
Symbolbild | Foto: Shutterstock

“Der Exzellenz verpflichtet”…ist das Leitmotiv der IVF Zentren Prof. Zech. Aber wodurch zeichnet sich Exzellenz in der Reproduktionsmedizin aus, und wie kann diese gemessen werden?
Nun gibt es viele Bereiche, welche die Exzellenz der IVF Zentren Prof. Zech charakterisieren. Ein Aspekt ist sicher die ständige Weiterentwicklung und Verbesserungen der medizinischen Abläufe und der angewandten Behandlungsmethoden. Das Ziel ist es, Kinderwunschpaaren möglichst im „ersten Therapiezyklus“ zu einem gesunden Kind zu verhelfen.

Exzellenz kann aber nur erreicht werden, wo der ständige Wille zur Verbesserung und zur Einführung technischer Innovationen besteht, der Anspruch auf sehr hohe Qualität gegeben ist und das Bestreben nach Wissenserweiterung vorhanden ist. Messbar werden diese Kriterien u.a. durch konstante und vor allem erfolgreiche Arbeit in den Bereichen der Wissenschaft und Forschung.

Im Jahr 2013 wurden durch die IVF Zentren Prof. Zech 11 wissenschaftliche Arbeiten publiziert oder zur Publikation angenommen. Die meisten dieser Artikel erscheinen dabei in sogenannten „high-ranked Journals“. Dies sind wissenschaftliche Zeitschriften die sich meist durch eine besondere Qualität ihrer Beiträge auszeichnen und in ihrer Fachrichtung besonders relevant sind.
Außerdem können die MitarbeiterInnen im Jahr 2013 über 17 Beiträge auf internationalen Kongressen verzeichnen. Darüber hinaus wurden auch 4 Fachbuchbeiträge verfasst – weitere sind in Bearbeitung. Damit haben die IVF Zentren Prof. Zech 2013 einen bisherigen Höchststand in der Veröffentlichung wissenschaftlich relevanter Arbeiten erreicht. Eine Zahl, bei der so manche universitäre Einrichtung neidisch werden könnte.

Diese Forschungsstätigkeit ist einer der Gründe, warum die IVF Zentren Prof. Zech in vielen Bereichen der Kinderwunsch-Medizin, wie etwa der Spermienbeurteilung, der Blastozystenkultur, der auf Sonographie basierten Follikulometrie (Volumensvermessung) oder der aseptischen Vitrifikation (mit „VitriSafe®“) weltweit unter den führenden Zentren sind.

Zusammengefasst bedeutet der Begriff „Exzellenz“ sehr hohe Qualität sowohl in der Behandlung, als auch in der Technologie und Wissenschaft, um Kinderwunschpaaren zum langersehnten Elternglück zu verhelfen.


Links:
» Mit Wissenschaft zum Wunschkind

(Beitrag | http://www.kinderwunsch-blog.com)

» Home

(Startseite | http://www.kinderwunsch-blog.com)


twitter-bird-white-bgs
Beitrag twittern

Home Allgemein “Vorsprung durch Forschung”

Warum wissenschaftliches Engagement zum Erfolg einer Kinderwunschbehandlung beiträgt