Facebook Twitter Gplus Flickr YouTube E-mail RSS
formats

Mikronährstoffe – Die kleinen Helfer mit großer Wirkung

Symbolbild Jeder Mensch ist anders. Der eine hat seine Schwachstellen hier, der andere dort. Daher wird in den IVF Zentren Prof. Zech grundsätzlich individuell betreut, um die Erfolgsaussichten zu steigern. Da die Grundbedürfnisse jedes Menschen unterschiedlich sind, fängt die Therapie schon vor dem Beginn der IVF-Behandlung an. Die Gesundheitsvorsorge wird uns über den Hausarzt immer

(More)…

formats

Celebrities als Wirtschaftsfaktor

Celebrities als Wirtschaftsfaktor

Wir verhelfen kinderlosen Paaren zu ihrem eigenen Wunschkind. Das ist eine wunderbare Tätigkeit, die jede(n) Einzelne(n) unseres Teams anspornt, täglich ihr/sein Bestes zu geben. Allem Anschein nach machen wir aber nicht nur unsere Patienten damit glücklich, sondern tragen durch unser Tun dazu bei, dass auch die lokale Wirtschaft profitiert.

formats

Karriere UND Kind – beides ist möglich

Karriere UND Kind – beides ist möglich

Frauen sind heute viel besser ausgebildet als früher, der Frauenanteil bei den Abiturienten/Maturanten hat sich drastisch erhöht, es gibt mehr Frauen in den Chefetagen als noch vor zehn Jahren. Dieses berufliche Engagement hat aber auch eine Kehrseite: Frauen denken heutzutage erst viel später über Kinder und Familienplanung nach – und dann kann es manchmal schon zu spät sein …

formats

Die Macht der Medien

Die Macht der Medien

Medien besitzen eine schier unglaubliche Macht: Durch Selektieren, Interpretieren, Filtern und Aufbauschen von Meldungen schaffen und beeinflussen sie die öffentliche Meinung. „Dieses oder jenes muss wahr sein – es steht ja sogar in der Zeitung!“. Was Medien verbreiten, dem wird Bedeutung beigemessen. Wer so viel Macht innehat, hat gleichzeitig die Verpflichtung, verantwortungsbewusst damit umzugehen.

formats

Einfach mal die Zeit anhalten …

Einfach mal die Zeit anhalten …

Manchmal ist der weibliche Körper mit der eine IVF-Therapie begleitenden Hormonbehandlung überfordert. In solchen Fällen halten wir einfach die Zeit für unsere Patienten ein bisschen an …

formats

Es wird schon gut gehen!

Es wird schon gut gehen!

Was haben ein Zaun auf einem Bergbauernhof in der Obersteiermark und selbst hergestellter Most mit der Geburt von Zwillingsmädchen zu tun? Gute Frage! Lesen Sie einfach weiter, dann erfahren Sie des Rätsels Lösung …

formats

Weniger ist mehr

Weniger ist mehr

Das Risiko für Fehl- oder Frühgeburten, Wachstumsverzögerungen und Behinderungen ist bei Mehrlingsschwangerschaften bzw. -geburten um einiges höher als bei Einlingen. Damit einher geht das unermessliche Leid von Kindern und Eltern – seelisch und/oder körperlich – sowie der belastende finanzielle Mehraufwand. Doch warum häufen sich Mehrlingsschwangerschaften in den letzten Jahren? Ist tatsächlich die Reproduktionsmedizin daran schuld?

formats

Zurück zu den Wurzeln

Zurück zu den Wurzeln

Irgendwann beginnen unsere lieben Kleinen zu fragen, woher sie kommen und wie sie entstanden sind. Bei Kindern, die durch künstliche Befruchtung gezeugt wurden, mag diese Erzählung vielleicht etwas weniger romantisch klingen. Dennoch kann es Eltern gelingen, einen völlig normalen Umgang mit dem Thema der künstlichen Entstehung zu schaffen.

formats

Risiken und Nebenwirkungen lauern im Alltag

Risiken und Nebenwirkungen lauern im Alltag …

Ob Nahrungsmittel, Pflegeprodukte, Reinigungsmittel oder andere Dinge des täglichen Gebrauchs – wir sind rund um die Uhr mit diversen Zusatzstoffen, Konsistenzgebern, Geschmacksverstärkern, Konservierungs- und Farbstoffen, Chemikalien und vielen anderen Schadstoffen konfrontiert. Je nach Stoffklasse und Menge sind diese gesundheitsschädlich, reizend, giftig und/oder haben negativen Einfluss auf unsere Fortpflanzungsfähigkeit …

Home Posts tagged "Kinderwunschtherapie"