Facebook Twitter Flickr YouTube E-mail
formats

Kinderwunschmedizin und Elternschaft im 21. Jahrhundert

| Internationales Symposium mit fächerübergreifenden Themen und Experten

© 2020 NEXTCLINIC IVF Zentren Prof. Zech – Bregenz

„Rechtlichen Aspekte und Herausforderungen der Kinderwunschmedizin im europäischen Kontext – Was muss der Gynäkologe in der D-A-CH Region beachten?“, „5 Jahre Novellierung des Fortpflanzungsmedizingesetzes in Österreich – Was hat sich geändert?“, „Die psychosoziale Komponente der Gametenspende“ …
Diese und weitere Inhalte werden am 29. Mai 2020 bei einer einzigartigen Fortbildungsveranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie (ÖGRM) sowie den NEXTCLINIC IVF Zentren Prof. Zech – Bregenz präsentiert und diskutiert.

Als Initiatoren und Organisatoren haben wir uns auf den aktuellen Stand der Reproduktionsmedizin im Zuge technischer, rechtlicher und gesellschaftlicher Entwicklungen fokussiert. Das vielfältige Programm umfasst nicht nur die medizinisch-biologische Seite, sondern auch juristische und psychosoziale Aspekte (→ mehr erfahren).

Dazu konnten wir hochkarätige Referenten wie z.B. Herrn Prof. Mag. Dr. Helmut Ofner (Universität Wien), Frau PD Dr. Dagmar Wertaschnigg (Fetalmedizin) und nicht zuletzt Frau Dr. Petra Thorn gewinnen. Frau Dr. Thorn, die bis vor kurzem Mitglied des Deutschen Ethikrates war, ist Autorin zahlreicher Fachbücher und Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Kinderwunschberatung – Beratungsnetzwerk für Kinderwunsch Deutschland (BKiD) – einem Fachverband qualifizierter Beratungsfachkräfte mit Expertise in der psychosozialen Beratung bei Kinderwunsch und ungewollter Kinderlosigkeit.

Es freut uns daher umso mehr, dass die intensiven Vorbereitungen nicht umsonst waren und wir dieses zertifizierte Symposium (2 Diplom-Fortbildungspunkte der ÖAK) auch in Zeiten von Corona abhalten können, und zwar online über eine „Videokonferenz“ bzw. ein Webinar (→ Anmeldung).

Diese Veranstaltung ist in dieser Form einmalig. Wir laden alle Interessierten herzlich dazu, diese Chance zu ergreifen und teilzunehmen – und das bequem von zu Hause oder der Praxis aus.


Links:
» „Sagen wir es unserem Kind?“ – Aspekte zum familiären und gesellschaftlichen Leben nach einer IVF-Behandlung mit Eizellspende

(Beitrag | http://www.kinderwunsch-blog.com)

» Eizellspende – Ein Weg zum eigenen Kind

(Themen-Special | http://www.kinderwunsch-blog.com)

» Psychologische Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch

(Themen-Sepcial | http://www.kinderwunsch-blog.com)

» Home

(Startseite | http://www.kinderwunsch-blog.com)

» Kontakt

(Seite | http://www.kinderwunsch-blog.com)