Facebook Twitter Gplus Flickr YouTube E-mail RSS
formats

“15 Dinge, die Kinderwunschpaare nicht mehr hören können”

Symbolbild | Foto: Shutterstock Paare, deren Kinderwunsch trotz aller Bemühungen bislang unerfüllt blieb, sehen sich oft mit verschiedenen Fragen und Äußerungen von der Familie, von Freunden oder auch von Arbeitskollegen konfrontiert. 15 Dinge, die Kinderwunschpaare nicht mehr hören können, sind aktuell auf eltern.de aufgelistet (s. Links). Diese und weitere Situationen stellen Betroffene auf eine harte

(More)…

formats

Eizellen vorsorglich einfrieren

Unterschiedliche Beweggründe – Unterschiedliche Regelungen

Symbolbild | Foto: Shutterstock Durch moderne medizinische Verfahren wird Frauen die Möglichkeit eröffnet, auf Wunsch einige ihrer Eizellen vorsorglich einzufrieren und “einzulagern”. Damit soll die Fruchtbarkeit, welche zum Zeitpunkt des Einfrierens besteht, erhalten bleiben. Dies stellt eine Option dar, gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt, mit eigenen jüngeren Eizellen durch eine Kinderwunschbehandlung schwanger zu werden. Hierfür

(More)…

formats

Ein Weg zum Vaterglück

Samengewinnung bei Kinderwunschbehandlung mittels TESE

von | Ausgestellt am 12. Februar 2016, in Behandlung.

Symbolbild | Foto: Shutterstock Bei einer Kinderwunschbehandlung (IVF/ICSI/IMSI) erfolgt die Befruchtung der Eizelle mit dem Samen außerhalb des weiblichen Körpers, im Labor. In manchen Fällen müssen dafür die Samen anhand einer kleinen Operation, der TESE – „Testikuläre Spermien Extraktion“, direkt aus dem Hoden des Mannes gewonnen werden. Die TESE wird angewendet, wenn im Ejakulat äußerst

(More)…

formats

Unerfüllter Kinderwunsch

Medizinische Abklärung und Therapie von möglichen Ursachen

von | Ausgestellt am 17. September 2015, in Behandlung.

Symbolbild | Foto: Shutterstock Paare, die sich ein Kind wünschen und nach einem Jahr mit regelmäßigem Geschlechtsverkehr nicht schwanger werden, sollten eine medizinische Abklärung (Eileiter, Samen) in Betracht ziehen. Der Grund für den unerfüllten Kinderwunsch ist meist eine Kombination aus verschiedenen Faktoren, wie z.B. Krankheiten, genetische Störungen, zunehmendes Alter, ungesunder Lebenswandel, schädliche Umwelteinflüsse. Eine genaue

(More)…

formats

Chancen auf eine Schwangerschaft verbessern

von | Ausgestellt am 26. August 2015, in Behandlung.

Symbolbild | Foto: Shutterstock Wer sich schlecht ernährt, keinen Sport treibt, Übergewicht hat und raucht, verringert seine Chancen auf ein langes und aktives Leben. Dies ist vergleichbar mit den Chancen auf das ersehnte Elternglück im Zuge einer Kinderwunschbehandlung (IVF / “Künstliche Befruchtung”). Denn die erwähnten, sowie weitere Umstände können das Erreichen einer Schwangerschaft negativ beeinflussen.

(More)…

formats

“Der Liebe Leben geben”

30 Jahre Leitfaden und Motivation einer Familie –
30.000 Mal Wegbereiter zum Familienglück

Familie Zech / Murtinger Seit der Gründung durch Prof. Herbert Zech 1984 in Bregenz, kennzeichnen die gleichnamigen IVF-Zentren sehr hohe Standards durch geprüfte Qualität, innovative Technologien und leidenschaftliches Engagement. Gemeinsam mit seiner Familie und seinem Team, strebt der passionierte Reproduktions-mediziner danach, ungewollt kinderlosen Paaren mittels künstlicher Befruchtung zum langersehnten Elternglück zu verhelfen. Langjährige Erfahrung Durch

(More)…

formats

Happy Birthday! Buon compleanno!
Glückwunsch zum Geburtstag!

von | Ausgestellt am 14. Oktober 2013, in Allgemein.

Vor einem Jahr fiel der Startschuss, und unser BLOG ging online. Mittlerweile können wir unseren Leserinnen und Lesern in über 50 Beiträgen eine einzigartige Themenvielfalt bieten. Angefangen von IVF-Therapieoptionen und modernsten Techniken, über gesellschaftliche Entwicklungen und ungewollte Kinderlosigkeit, bis hin zum aktuellsten Stand der Forschung. Außerdem ermöglichen wir auch immer wieder spannende Einblicke in den

(More)…

formats

Von Bienen und Blumen zur menschlichen Fortpflanzung

Symbolbild | Foto: Shutterstock Es ist schon erstaunlich: Anscheinend haben Kinder einen viel natürlicheren und ungezwungeneren Zugang zu den Themen Sexualität und Fortpflanzung als Erwachsene. Das betrifft auch den Bereich der künstlichen Befruchtung. Zumindest war das Ende der 1990er Jahre so.

formats

Schwarz oder weiß?

Schwarz oder weiß?

Wir sind in der glücklichen Lage, unsere Patienten meist in deren Muttersprache betreuen zu können: Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Kroatisch, Türkisch etc. Das und die Tatsache, dass unsere Ergebnisse sehr zufriedenstellend sind, hatte sich offenbar in den UNO-Institutionen in Genf und Wien herumgesprochen.

formats

Stress durch unerfüllten Kinderwunsch bewältigen

Stress durch unerfüllten Kinderwunsch bewältigen
Geduld mit sich selbst haben
Kaum jemand ahnt vorab, dass es mit dem Schwanger werden lange dauern wird. Zunächst wird es nach dem Absetzen des Verhütungsmittels auf „gut Glück“ versucht, später wird dann ein interaktiver Eisprungkalender zur Bestimmung der fruchtbaren Tage zur Hilfe genommen. Der nächste Schritt ist dann oft ein Ovulationstest und inzwischen sind auch schon einige Monate ins Land gezogen. Schließlich wird der Frauenarzt um Rat gefragt und der empfiehlt meist Geduld und bestimmt ein paar Hormonwerte – ist hier alles im Normbereich, wird meist noch einmal gewartet, bevor es zu einer umfassenderen Untersuchung der Ursachen kommt. Vielleicht ist dann seit dem Beschluss, eine Familie zu gründen, bereits ein Jahr und mehr vergangen und alle Geduld ist nun aufgebraucht. Ratschläge wie „sei entspannt, lenk dich ab, denk an was anderes“ sind zwar gut gemeint, aber die Umsetzung stellt ein Problem dar.

Home Posts tagged "Künstliche Befruchtung"