Facebook Twitter Flickr YouTube E-mail
formats

„Wann ist mein Fenster offen?“

| Techniken zur Bewertung der Empfängnisbereitschaft bei IVF-Behandlungen

Symbolbild | Foto: Shutterstock Die Einnistung eines Embryos im Blastozystenstadium in die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) ist sowohl bei spontaner als auch bei medizinisch unterstützter Fortpflanzung, sehr komplex. Vereinfacht muss man es als ein gut koordiniertes Zusammenspiel von Embryo und Endometrium betrachten, welches fein abgestimmten molekularen und zellulären Prozessen folgt. Die Einnistung (Implantation) kann nur zu einem

(More)…

formats

Prä-Implantations-Screening – Wie hoch sind die Erfolgsraten wirklich?

| Eine kritische Auseinandersetzung mit PGS/PGT-A bei Kinderwunschbehandlungen

Symbolbild | Foto: Shutterstock Eine Ursache für ein Implantationsversagen oder einen Abort könnte an nummerischen oder strukturellen Veränderung der embryonalen Chromosomen liegen. Beim Ersteren spricht man von Aneuploidien. Diese beinhalten Monosomien oder Trisomien einzelner Chromosomen. Letztere umfassen etwa Deletionen, Inversionen und Duplikationen bestimmter Chromosomenabschnitte (mehr dazu siehe Links). Tatsächlich treten bei Frauen mit zunehmendem Alter

(More)…

formats

Eizellspende in Österreich

| Unterschiedliche Aspekte zu Kinderwunschbehandlungen mit nicht anonymer Eizellspende

| Ausgestellt am 14. Mai 2019, in Behandlung.

Symbolbild | Foto: Shutterstock „Sagen wir es unserem Kind? Wenn ja wann und wie wird es uns als Familie danach ergehen?“ … um einleitend ein paar mögliche Gedanken zu nennen, die ein Paar nach einer reproduktionsmedizinischen Behandlung mit gespendeten Eizellen beschäftigen kann. Der Grundstein wird jedoch bereits im Vorfeld gelegt, nämlich mit der Entscheidung wo

(More)…

formats

„Für mich sind Reproduktionsmediziner moderne Helden“

Symbolbild | Foto: Shutterstock Philipp lebt im Allgäu, ist Schüler und macht gerade Abitur. In seiner Abschlussarbeit hat er sich mit dem Thema Reproduktionsmedizin beschäftigt. Zu Recherchezwecken und Expertenbefragungen nahm Philipp Kontakt mit uns in den IVF Zentren Prof. Zech auf. Im Zuge dessen haben wir auch sein Interesse geweckt, hier im Kinderwunsch BLOG ein

(More)…

formats

Hysteroskopie im IVF-Zentrum

| Hintergründe und Bedeutung der Gebärmutterspiegelung bei unerfülltem Kinderwunsch

Symbolbild | Foto: Shutterstock Seit der Etablierung in unser breites Spektrum an Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, können wir in unserem IVF-Zentrum mittlerweile auf mehr als 500 erfolgreich durchgeführte Hysteroskopien zurückblicken. Grund genug für uns, einen Überblick zum Stellenwert der Hysteroskopie in der Reproduktionsmedizin zu geben. Dabei wollen wir auch auf unsere Erfahrung näher eingehen und folgende

(More)…

formats

„Allen Paaren den Zugang zur Kinderwunschbehandlung erleichtern“

| IVF Zentren Prof. Zech als Teil von NEXTCLINICS

Anfang August dieses Jahres lautete die Botschaft einer Presseaussendung – „NEXTCLINICS erweitert das Portfolio mit den IVF Zentren Prof. Zech und wird zu einem der größten Anbieter im Bereich der Reproduktionsmedizin in Europa“ – und beschreibt eine neue, international tätige Gruppe von IVF-Zentren, Labors und medizinischen Einrichtungen mit verschiedenen Fachbereichen. NEXTCLINICS zählen aktuell 14 Kliniken

(More)…

formats

Erhöhtes Hypertonie-Risiko durch IVF?

| Neue Studie sorgt für große Verunsicherung unter den Patienten

Symbolbild | Foto: Shutterstock Aktuell schlägt die kürzlich veröffentlichte Studie (siehe Links) einer Schweizer Arbeitsgruppe über das erhöhte Risiko von Bluthochdruck bei Kindern, die mittels IVF-Behandlung gezeugt wurden hohe Wellen, nicht zuletzt durch die permanente mediale Berichterstattung. Befeuert wurde dies zusätzlich durch die Aussagen eines Seniorautors dieser Publikation mit der Forderung, IVF als kardiovaskulären Risikofaktor,

(More)…

formats

Von Schicksalen, Hoffnungen und Kinderwünschen

Symbolbild | Foto: Shutterstock In meiner bislang 35-jährigen Laufbahn als Reproduktionsmediziner kann ich auf viele Erlebnisse mit Paaren, die ich betreut und behandelt habe, zurückblicken. Es gab und gibt dabei immer wieder wunderschöne und freudvolle aber auch überraschende und tragische Situationen. Ein besonders trauriges Ereignis führte ein Paar aus der Schweiz in unser IVF-Zentrum nach

(More)…

formats

In guten Händen

Symbolbild | Foto: Shutterstock Während meiner jahrelangen Tätigkeit als Reproduktionsmediziner können meine Frau und ich, seit der Gründung unseres IVF-Zentrums 1984 in Bregenz, auf viele Erlebnisse mit Paaren zurückblicken, die wir in dieser Zeit gemeinsam betreut haben. Es gab und gibt dabei immer wieder wunderschöne, freudvolle, witzige aber auch tragische, verblüffende und überraschende Situationen.

formats

Hypnose bei Kinderwunsch

Wann macht es Sinn und wie funktioniert es?

Symbolbild | http://www.brandt-hypnose.at Raucherentwöhnung, Hilfe beim Abnehmen, Psychotherapie … um einleitend ein paar Bereiche zu nennen, wo Hypnose bereits erfolgreich angewendet wird. Aber wie sieht es eigentlich bei unerfülltem Kinderwunsch und reproduktionsmedizinischen Behandlungen aus? Mit dieser Frage habe ich mich als Klinik-Psychologe in den IVF Zentren Prof. Zech seit etlichen Jahren beschäftigt. Wir haben gemeinsam

(More)…

Home Posts tagged "Reproduktionsmedizin"